PD Dr. Peter Streckeisen
Lehrbeauftragter
Philosophisch-Historische Fakultät
Departement Gesellschaftswissenschaften
Fachbereich Soziologie

Lehrbeauftragter

p.streckeisen@clutterunibas.ch

Ich bin 1975 in Chur (Schweiz) geboren und habe die Volksschule und das Gymnasium im Kanton Thurgau besucht. Nach dem Studium der Soziologie und Politikwissenschaften in Lausanne und Zürich bin ich im Herbst 2002 an die Universität Basel gekommen. Bis Januar 2017 war ich am Seminar für Soziologie zuerst als Assistent, dann als Post-Doc und zuletzt als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig. 2007 habe ich mit einer Fallstudie zum Wandel der Industriearbeit promoviert. 2013 wurde ich auf der Grundlage meiner Schrift über soziologische Kapitaltheorie habilitiert. Seit Herbst 2016 bin ich hauptberuflich als Dozent für Community Development an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) tätig.

Habilitationsvorlesung vom 18.2.2014

  • Soziologische Theorie
  • Arbeits- und Bildungssoziologie
  • Sozialstaatsanalyse
  • Soziologie der Macht
  • Neoliberalismus und ökonomischer Imperialismus
  • Community Development
Streckeisen, P. (2021) “Medicine and Economic Knowledge: The Relevance of Career in the Study of Transformations in the Healthcare System”, Historical Social Research. GESIS - Leibniz Institute for the Social Sciences, 46(1), pp. 112–135. doi: 10.12759/hsr.46.2021.1.112-135.   edoc
Streckeisen, P., Benelli, N., Greppi, S., Kuehni, M. and Zurbuchen, A. (2020) “Wenn Arbeit nicht (viel) zählt: Enteignung und Abwertung von Arbeitskraft im ergänzenden Arbeitsmarkt”, in Specker, M. (ed.) Armut grenzt aus. Caritas Sozialalmanach 2021. Luzern: Caritas Verlag, pp. 157–169.   
Benelli, N., Kuehni, M., Zurbuchen, A., Greppi, S. and Streckeisen, P. (2020) “Lavorare nei laboratori per persone con disabilità in Svizzera: alcuni risultati di un’indagine a livello nazionale”, Dati - Statistiche et Società, pp. 111–117.   
Titel Status
Dissertation Hassler: Aktivierung in Unternehmen. Betriebliche Wiedereingliederungsprogramme aus der Sicht betroffener Beschäftigter Abgeschlossen
Dissertationsprojekt: Karl Marx und die Kritik der Moral - Unter besonderer Berücksichtigung ethischer Fragen gegenwärtiger Gesellschaftskritik Abgeschlossen
Ökonomischer Imperialismus in der Schweiz. Studien zum steigenden Einfluss ökonomischer Ansätze im Bildungs- und Gesundheitswesen Abgeschlossen