Publication: Authored Book

Paul, A. (2017) Theorie des Geldes zur Einführung. Hamburg: Junius (Zur Einführung ).   edoc
Paul, A. (2012) Die Gesellschaft des Geldes. Entwurf einer monetären Theorie der Moderne. Wiesbaden: Springer VS (Wirtschaft + Gesellschaft). doi: 10.1007/978-3-531-18900-0.   edoc
Paul, A. (2004) Die Gesellschaft des Geldes. Entwurf einer monetären Theorie der Moderne. Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften.   edoc
Paul, A. (1996) FremdWorte. Etappen der strukturalen Anthropologie. Frankfurt am Main: Campus (Campus Forschung, 734).   edoc

Publication: Edited Book

Bröckling, U. und Paul, A. T. (Hrsg.) (2019) Aufklärung als Aufgabe der Geistes- und Sozialwissenschaften, Beiträge für Günter Dux. Weinheim: Beltz Juventa (Interventionen).   edoc
Demmelhuber, T., Paul, A. T. und Reinkowski, M. (Hrsg.) (2017) Arabellion. Vom Aufbruch zum Zerfall einer Region?. Baden-Baden: Nomos (Leviathan: Berliner Zeitschrift für Sozialwissenschaft, Sonderband 31). doi: 10.5771/9783845276038.   edoc
Paul, A. (Hrsg.) (2016) Money’s Future and Future Monies. Freiburg, Br.: de Gruyter (Behemoth : A Journal on Civilisation, 9). Verfügbar unter: https://ojs.ub.uni-freiburg.de/behemoth/issue/view/77.   edoc
Paul, A. und Schwalb, B. (Hrsg.) (2015) Gewaltmassen. Über Eigendynamik und Selbstorganisation kollektiver Gewalt. Hamburg: Hamburger Edition.   edoc
Paul, A. (Hrsg.) (2013) Illegale Märkte, kriminelle Organisationen und politische Gewalt. Leipzig: de Gruyter (Behemoth : A Journal on Civilisation, 6). Verfügbar unter: https://ojs.ub.uni-freiburg.de/behemoth/issue/view/43.   edoc
Paul, A., Pelfini, A. und Rehbein, B. (Hrsg.) (2011) Globalisierung Süd. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften (Leviathan. Sonderheft, 26).   edoc
Bröckling, U., Paul, A. und Kaufmann, S. (Hrsg.) (2004) Vernunft – Entwicklung – Leben. Schlüsselbegriffe der Moderne. Festschrift für Wolfgang Essbach. Paderborn: Wilhelm Fink.   edoc
Paul, A. (Hrsg.) (1999) Ökonomie und Anthropologie. Berlin: Arno Spitz (Studien des Frankreich-Zentrums der Universität Freiburg, 5).   edoc

Publication: Book Item

Paul, A. (2019) «‹Kriege sind die Lokomotiven der Geschichte.› Über Formwandel und historische Dynamik organisierter Gewalt», in Sutterlüty, F., Jung, M., und Reymann, A. (Hrsg.) Narrative der Gewalt. Interdisziplinäre Analysen. Frankfurt/M.: Campus, S. 59-78.   edoc
Paul, A. (2019) «Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Was sollen wir tun? Konturen der historisch-genetischen Theorie», in Bröckling, U. und Paul, A. (Hrsg.) Aufklärung als Aufgabe der Geistes- und Sozialwissenschaften. Weinheim: Beltz Juventa, S. 12-22.   edoc
Paul, A. (2018) «Wert und Wertphilosophie», in Müller, H.-P. und Reitz, T. (Hrsg.) Simmel-Handbuch. Berlin: Suhrkamp (Suhrkamp Taschenbuch. Wissenschaft), S. 596-603.   edoc
Paul, A. (2016) «Vorwort», in Ingold, I. (Hrsg.) Vom Anfang und Ende der Revolution. Eine legitimitätstheoretische Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung der Revolutionen in Mexiko, China und Iran. Baden-Baden: Nomos (Revolutionen in Geschichte und Gegenwart), S. 7-13.   edoc
Schwalb, B. und Paul, A. T. (2015) «Nicht-organisierte kollektive Gewalt», in Paul, A. T. und Schwalb, B. (Hrsg.) Gewaltmassen. Über Eigendynamik und Selbstorganisation kollektiver Gewalt. Hamburg: Hamburger Edition, S. 383-408.   edoc
Paul, A. und Schwalb, B. (2015) «Nicht-organisierte kollektive Gewalt», in Paul, A. und Schwalb, B. (Hrsg.) Gewaltmassen: über Eigendynamik und Selbstorganisation kollektiver Gewalt. Hamburg: Hamburger Edition, S. 383-408.   edoc
Paul, A. (2015) «Masse und Gewalt», in Paul, A. und Schwalb, B. (Hrsg.) Gewaltmassen : über Eigendynamik und Selbstorganisation kollektiver Gewalt. Hamburg: Hamburger Edition, S. 19-59.   edoc
Paul, A. und Schwalb, B. (2015) «Vorwort», in Paul, A. und Schwalb, B. (Hrsg.) Gewaltmassen : über Eigendynamik und Selbstorganisation kollektiver Gewalt. Hamburg: Hamburger Edition, S. 7-18.   edoc
Paul, A. (2013) «Crimes de sang, itinéraires de la honte. Humiliation et culpabilité au génocide rwandais», in Sère, B. und Wettlaufer, J. (Hrsg.) Shame between Punishment and Penance. The Social Usages of Shame in the Middle Ages and Early Modern Times. Florenz: SISMEL - Edizioni del Galluzzo (Micrologus’ library), S. 369-388.   edoc
Paul, A. und Schwalb, B. (2012) «Kriminelle Organisation», in Apelt, M. und Tacke, V. (Hrsg.) Handbuch Organisationstypen. Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften, S. 327-344.   edoc
Paul, A. T. (2012) «Collateral Damage – Über das Alte im Neuen des Finanzmarktkapitalismus», in Paul, A. T. (Hrsg.) Die Gesellschaft des Geldes. Entwurf einer monetären der Theorie der Moderne. Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften (Wirtschaft + Gesellschaft), S. 9-44.   edoc
Paul, A. (2012) «Crisis? What Crisis? Zur Logik der Spekulation oder Warum die Hypotheken-Krise lehrt, dass die nächste Krise kommt», in Entfesselte Finanzmärkte : soziologische Analysen des modernen Kapitalismus. Frankfurt/M.: Campus Verlag, S. 181-199.   edoc
Paul, A. T., Pelfini, A. und Rehbein, B. (2011) «Einleitung», in Paul, A. T., Pelfini, A., und Rehbein, B. (Hrsg.) Globalisierung Süd. Wiesbaden: VS Verlag (Leviathan Sonderheft), S. 9-18. doi: 10.1007/978-3-531-19916-0_1.   edoc
Paul, A. T. (2011) «Traditionelles Erbe, kolonialer Import, Opfer der Globalisierung? Geschichte und Perspektiven afrikanischer Staatlichkeit am Beispiel Ruandas», in Paul, A. T., Pelfini, A., und Rehbein, B. (Hrsg.) Globalisierung Süd. Wiesbaden: VS Verlag (Leviathan Sonderheft), S. 21-53. doi: 10.1007/978-3-531-19916-0_2.   edoc
Paul, A. (2011) «Die Gewalt der Scham. Elias, Duerr und das Problem der Historizität menschlicher Gefühle », in Bauks, M. und Meyer, M. F. (Hrsg.) Zur Kulturgeschichte der Scham. Hamburg: Felix Meiner Verlag (Archiv für Begriffsgeschichte, Sonderheft), S. 195-216. Verfügbar unter: http://www.his-online.de/fileadmin/verlag/leseproben/9783936096316.pdf.   edoc
Paul, A. (2009) «Korruption als europäisches Erbe? Klientelismus, Kolonialismus und Kleptokratie in Afrika», in Engels, J. I., Fahrmeir, A., und Nützenadel, A. (Hrsg.) Geld – Geschenke – Politik. Korruption im neuzeitlichen Europa. Berlin: De Gruyter Oldenbourg (Historische Zeitschrift. Beihefte. Neue Folge), S. 275-306. doi: 10.1515/9783110650792-012.   edoc | Open Access
Paul, A. (2009) «Die Unverfügbarkeit des Geldes und die Rolle der Zentralbanken», in Beckert, J. und Deutschmann, C. (Hrsg.) Wirtschaftssoziologie. Wiesbaden: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, S. 243-265.   
Paul, A. (2008) «Zeitreisen. Lévi-Strauss und die Geschichte», in Kauppert, M. und Funcke, D. (Hrsg.) Wirkungen des wilden Denkens. Zur Anthropologie von Claude Lévi-Strauss. Frankfurt/M.: Suhrkamp, S. 304-332.   
Paul, A. (2008) «Evolution», in Farzin, S. und Jordan, S. (Hrsg.) Lexikon der Soziologie und Sozialtheorie. Hundert Grundbegriffe. Stuttgart: Reclam, S. 62-65.   
Paul, A. (2007) «Der Tausch, die Zahlung und die Münze. Über einige Schwierigkeiten und Wegmarken beim Versuch, eine Geschichte des Geldes zu schreiben», in Reinhard, W. und Stagl, J. (Hrsg.) Menschen und Märkte. Studien zur historischen Wirtschaftsanthropologie. Wien: Böhlau (Veröffentlichungen des Instituts für historische Anthropologie), S. 33-50.   edoc | Open Access
Paul, A. (2006) «Simmel, Georg», in Beckert, J. und Zafirovski, M. (Hrsg.) International Encyclopedia of Economic Sociology. London/New York: Routledge, S. 598-602.   
Paul, A. (2006) «Luhmann, Niklas», in Beckert, J. und Zafirovski, M. (Hrsg.) International Encyclopedia of Economic Sociology. London/New York: Routledge, S. 417-419.   
Paul, A. (2006) «Tod der Gabe. Ein römischer Mordfall?», in Papilloud, C. und Moebius, S. (Hrsg.) Gift – Marcel Mauss’ Kulturtheorie der Gabe. Wiesbaden: VS Verlas für Sozialwissenschaften, S. 293-311.   
Paul, A. (2006) «Durkheim und die Wilden», in Eßbach, W. und Keller, T. (Hrsg.) Leben und Geschichte. München: Wilhelm Fink Verlag, S. 309-322.   
Paul, A. T. (2005) «Die Rache und das Rätsel der Gabe», in Mein, G. und Schößler, F. (Hrsg.) Tauschprozesse. Kulturwissenschaftlliche Verhandlungen des Ökonomischen. Bielefeld: Transcript, S. 23-43.   edoc | Open Access
Paul, A. (2004) «Sohn-Rethel auf dem Zauberberg. Über phantastische Ideen, intellektuelle Isolation und den Abstieg der Philosophie zur Wissenschaft», in Bröckling, U., Paul, A., und Kaufmann, S. (Hrsg.) Vernunft – Entwicklung – Leben. Schlüsselbegriffe der Moderne. München: Wilhelm Fink Verlag, S. 73-96.   
Paul, A., Bröckling, U. und Kaufmann, S. (2004) «Vorwort», in Bröckling, U., Paul, A., und Kaufmann, S. (Hrsg.) Vernunft – Entwicklung – Leben. Schlüsselbegriffe der Moderne. München: Wilhelm Fink Verlag, S. 9-12.   
Paul, A. (2003) «Blütenträume. Über einige Schwierigkeiten beim Versuch, die Zukunft des Geldes zu gestalten», in Baecker, D. (Hrsg.) Viele Gelder. Berlin: Kadmos, S. 149-180.   
Paul, A. (2002) «Die Legitimität des Geldes», in Deutschmann, C. (Hrsg.) Die gesell¬schaftliche Macht des Geldes. Wiesbaden: Leviathan Berliner Zeitschrift für Sozialwissenschaft, S. 109-129.   
Paul, A. (2000) «Wo Europa liegt», in Eßbach, W. (Hrsg.) Welche Modernität? Intellektuellendiskurse zwischen Deutschland und Frankreich im Spannungsfeld nationaler und europäischer Identitätsbilder. Berlin: Verlag Arno Spitz, S. 421-433.   
Paul, A. (1999) «Einleitung», in Paul, A. (Hrsg.) Ökonomie und Anthropologie. Berlin: Arno Spitz, S. 7-21.   
Paul, A. (1999) «Wirtschaft als Gesellschaft. Über den geldwirtschaftlichen Kern der Luhmannschen Systemtheorie», in Paul, A. (Hrsg.) Ökonomie und Anthropologie. Berlin: Arno Spitz, S. 103-121.   
Paul, A. (1998) «Entfremdung», in Grubitzsch, S. und Weber, K. (Hrsg.) Psychologische Grundbegriffe. Ein Handbuch. Hamburg: Reinbek, S. 118-120.   
Paul, A. (1998) «Strukturalismus», in Grubitzsch, S. und Weber, K. (Hrsg.) Psychologische Grundbegriffe. Ein Handbuch. Hamburg: Reinbek, S. 606-608.   
Paul, A. (1998) «Gesellschaft», in Grubitzsch, S. und Weber, K. (Hrsg.) Psychologische Grundbegriffe. Ein Handbuch. Hamburg: Reinbek, S. 196-198.   
Paul, A. (1998) «Claude Lévi-Strauss. Amerikafahrer des Kopfes», in Jurt, J. (Hrsg.) Zeitgenössische französische Denker: eine Bilanz. Freiburg/Br.: Rombach Verlag, S. 25-42.   
Paul, A. (1998) «Vernunft», in Grubitzsch, S. und Weber, K. (Hrsg.) Psychologische Grundbegriffe. Ein Handbuch. Hamburg: Reinbek, S. 674-676.   

Publication: JournalArticle

Paul, A. (2019) «Vom Zählen und Zahlen. Über die mittelalterlich-monetären Ursprünge der mathematischen Naturwissenschaften», Mittelweg 36. Hamburger Edition HIS Verlagsgesellschaft, 28(3/4), S. 186-226.   edoc
Flachmeyer, M. und Paul, A. (2018) «Bridge over Troubled Waters. Die EZB, die Euro-Rettung und die Politisierung der Geldpolitik», Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie. VS Verlag für Sozialwissenschaften, 70(Supplement 1), S. 495-515.   edoc
Paul, A. (2016) «Bitcoin vs. Sovereign Money. On the Lure and Limits of Monetary Reforms», Behemoth : A Journal on Civilisation. Universitätsbibliothek Freiburg im Breisgau, 9(2), S. 8-21. doi: 10.6094/behemoth.2016.9.2.912.   edoc | Open Access
Paul, A. (2016) «Editorial», Behemoth : A Journal on Civilisation. Universitätsbibliothek Freiburg im Breisgau, 9(2), S. 2-7. doi: 10.6094/behemoth.2016.9.2.911.   edoc | Open Access
Paul, A. T. (2016) «Gelegenheit macht Mörder. Über die Logik situativer Gewalt – und ihre Unbestimmtheit», Journal of modern European history. C.H. Beck, 14(4), S. 442-452. doi: 10.17104/1611-8944-2016-4-437.   edoc
Paul, A. und Härtel, A. (2015) «Gewaltzwang. Geschichte, Krieg und Organisation der Lord’s Resistance Army», WestEnd. Neue Zeitschrift für Sozialforschung. Institut für Sozialforschung, Frankfurt am Main, (2), S. 3-30. Verfügbar unter: https://soziologie.unibas.ch/fileadmin/soziologie/user_upload/redaktion/Dokumente/Paul_H%C3%A4rtel_Gewaltzwang.pdf.   edoc
Ingold, I. und Paul, A. (2014) «Multiple Legitimitäten. Zur Systematik des Legitimitätsbegriffs», Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie. Franz Steiner Verlag, 100(2), S. 243-262.   edoc | Open Access
Paul, A. (2013) «Universalgeschichte - ein Editorial», Saeculum. Böhlau, 63(1), S. 1-6. doi: 10.7788/saeculum-2013-0102.   edoc | Open Access
Paul, A. (2013) «Editorial», Behemoth : A Journal on Civilisation. Universitätsbibliothek Freiburg im Breisgau, 6(1), S. 1-9. doi: 10.1515/behemoth-2013-0002.   edoc
Paul, A. (2013) «Über die Geldstrafe», Zeitschrift für Rechtssoziologie, 33(1), S. 131-150.   
Paul, A. und Weltin Annika (2012) «Anschluss statt Ausschluss? Mobile Monies im globalen Süden», Ästhetik & Kommunikation, (157), S. 115-122.   
Paul, A. und Schwalb, B. (2011) «Wie organisiert ist die organisierte Kriminalität? Warum es die Mafia nicht geben dürfte und warum es sie trotzdem gibt.», Leviathan: Berliner Zeitschrift für Sozialwissenschaft, 39(1), S. 125-140.   
Paul, A. (2011) «Europa – oder was vom Christentum bleibt», Stimmen der Zeit, 229/2011(5), S. 333-342. Verfügbar unter: http://www.con-spiration.de/texte/english/2011/paul-e.html.   
Paul, A. (2009) «Modern Barbarism and the Prospects of Civilization. Eliasian Themes in an African Context», Sociologia Internationalis, 47/2009(2), S. 133-161.   
Paul, A. (2008) «„Es ist unmoralisch, Geld von den Reichen zu nehmen und den Armen zu geben.“ – Vom Sinn des Sozialstaats», Sociologia Internationalis, 46/2008(1), S. 1-30.   
Paul, A. (2008) «Reciprocity and Statehood in Africa: From Clientelism to Cleptocracy», International Review of Economics, 55/2008(1-2), S. 209-227.   
Paul, A. (2007) «Die Gewalt der Scham. Elias, Duerr und das Problem der Historizität menschlicher Gefühle», Mittelweg 36, 16/2007(2), S. 77-99.   
Paul, A. (2006) «Das Unmögliche richten. Schuld, Strafe und Moral in Ruanda», Leviathan: Berliner Zeitschrift für Sozialwissenschaft, 34(1), S. 30-60.   
Paul, A. (2005) «Die Rache und das Rätsel der Gabe», Leviathan: Berliner Zeitschrift für Sozialwissenschaft, 33(2), S. 240-256.   
Paul, A. (2003) «„La deutsche Vita" unter karibischer Sonne. Eine kleine Soziologie des Tourismus», Sociologia Internationalis, 41/2003(2), S. 217-240.   
Paul, A. (2002) «Money Makes the World Go Round. Über die Dynamik des Geldes und die Grenzen der Systemtheorie,», Berliner Journal für Soziologie, 12/2002, S. 243-262.   
Paul, A. (2002) «Bettina Bretzinger zum Gedenken», Freiburger Universitätsblätter, 41/2002(Heft 156), S. 156-158.   
Paul, A. (2002) «Le Regard de l’ethnographe. Petite épistémologie de la recherche sur le terrain», Mana, (10/11), S. 253-276.   
Paul, A. (2001) «Organizing Husserl: On the Phenomenological Foundations of Luhmann’s Systems Theory», Journal of Classical Sociology, (1/2001), S. 371-394.   
Paul, A. (2001) «Money and Crises. A Review», Economic Sociology, European Electronic Newsletter, 3/2001(1), S. 3-14. Verfügbar unter: http://econsoc.mpifg.de.   
Paul, A. (2000) «Don et économie monétaire», Mana, (Nr. 7), S. 255-266.   
Paul, A. (1998) «Überschreitung und Schwellenangst. Über die nautische Phantasie und die Küste», Ästhetik & Kommunikation, (Heft 102), S. 59-66.   
Paul, A. (1997) «Ein bißchen Bismarck. Museveni versucht, Uganda als Regionalmacht zu etablieren», Blätter des Informationszentrums 3. Welt, (Nr. 226), S. 4-6.   
Paul, A. (1993) «Die Sichtbarkeit der Macht. Zur politischen Theorie Carl Schmitts», Fragmente, (42/43), S. 131-152.   
Paul, A. (1992) «Tugende e Kampala. Notizen zum Theater Ugandas», TheaterZeitSchrift, (31/32), S. 177-204.   
Paul, A. (1990) «„Meine Musik ist eine Waffe im politischen Kampf“», Jazzthetik, Juli/August, S. 24-29.   

JournalItem

Paul, A. (2013) «Religion, Körper, Gewalt», Bulletin des Zentrums für Religion, Wirtschaft und Politik. Zentrum für Religion, Wirtschaft und Politik, (7), S. 2. Verfügbar unter: http://www.zrwp.ch/fileadmin/user_upload/ZRWP_Bulletin_Nr7.pdf.   edoc
Paul, A. und Moriz, C. (2010) «Krise – Markt – Moral. Perspektiven der aktuellen Wirtschaftssoziologie», Soziologische Revue, S. 309-321.   
Paul, A. (2008) «Postmodern Moments in Modern Economics, by David F. Ruccio and Jack Amariglio», Review of Political Economy, S. 157-161.   
Paul, A. (2007) «Dirk Baecker: Wirtschaftssoziologie (Rezension)», Economic Sociology. European Electronic Newsletter, S. 43-44. Verfügbar unter: http://econsoc.mpifg.de.   
Paul, A. (2006) «Das Geheimnis der Münze», Zeitschrift für Wirtschafts- und Unternehmensethik, S. 379-383.   
Paul, A. (2004) «Philosophy in a Time of Terror: Dialogues with Jürgen Habermas and Jacques Derrida, by Giovanna Borradori (Rezension)», Logos, S. --. Verfügbar unter: http://www.logosjournal.com.   
Paul, A. (2000) «Gertraude Mikl-Horke: Historische Soziologie der Wirtschaft. Wirtschaft und Wirtschaftsdenken in Geschichte und Gegenwart», Economic Sociology. European Electronic Newsletter, S. 24-26. Verfügbar unter: http://econsoc.mpifg.de.   
Paul, A. (1999) «Habermas und die Ambivalenzen der „postnationalen Konstellation“», Blätter des Informationszentrums 3. Welt, S. 47-48.   
Paul, A. (1997) «Gabe – Ware – Geschenk. Marginalien zur Soziologie des Schenkens», Soziologische Revue, S. 442-448.   

Publication: ConferencePaper

Paul, A. (2013) «Warum die Amoral des Geldes ein hohes Gut ist», in Emunds, B. und Reichert, W.-G. (Hrsg.) Den Geldschleier lüften. Perspektiven auf die monetäre Ordnung in der Krise. Marburg: Metropolis (Wirtschaft der Gesellschaft), S. 233-240.   edoc

Publication: Discussion paper / Internet publication

Paul, A. (2020) «Kontingenzen der Geschichte zwischen ’Urmensch und Spätkultur’. Anmerkungen zu Michael Makropoulos’ Theorie der Moderne». Soziopolis. Verfügbar unter: https://soziopolis.de/beobachten/kultur/artikel/kontingenzen-der-geschichte-zwischen-urmensch-und-spaetkultur/.   
Dux, G., Bröckling, U. und Paul, A. (2018) «Die Logik der Sozialwelt. Günter Dux im Gespräch mit Ulrich Bröckling und Axel T. Paul», Soziopolis. Hamburg: Hamburger Institut für Sozialforschung. Verfügbar unter: https://soziopolis.de/verstehen/was-tut-die-wissenschaft/artikel/die-logik-der-sozialwelt/.   edoc
Paul, A. (2016) «Die Differenz, ihr Wert und ihr Preis. Über späte Gelegenheitsessays des Anthropologen Claude Lévi-Strauss», Soziopolis. Soziopolis. Verfügbar unter: http://www.soziopolis.de/lesen/buecher/artikel/die-differenz-ihr-wert-und-ihr-preis/.   edoc

Publication: Other Publications

Colón, J., Drewek, L., Moriz, C., Schwalb, B. und Strehle, S. (2013) «Zeitzeugen 2012 : Die wichtigsten Konsumententrends in der Schweiz : Forschungsstudie im Auftrag des Schweizerischen Nationalmuseums». Basel: Universität Basel, Seminar für Soziologie.   edoc | Open Access