Dr. Simon Schaupp Dr. des.
Assistent / PostDoc
Simon Schaupp
Philosophisch-Historische Fakultät
Departement Gesellschaftswissenschaften
Professur Nachtwey

Assistent / PostDoc

Petersgraben 27
4051 Basel
Schweiz

Tel. +41 61 207 28 13
simon.schaupp@clutterunibas.ch

Seit März 2018 Assistent Prof. Dr. Nachtwey, Universität Basel. Promotionsprojekt zum Verhältnis von Selbstorganisation und Kontrolle in der „Industrie 4.0“
März 2016 bis Februar 2018: Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Post/Doc Lab Reorganizing Industries am MCTS, Technische Universität München
2014-2015: Auslandsstudium an der Universität Wien
2009-2016: Studium der Soziologie, Sozialwissenschaften, Rechtswissenschaften und Texttechnologie an der Universität Bielefeld (BA und MA)

  • Technik- und Mediensoziologie
  • Arbeits- und Industriesoziologie
  • Politische Theorie
Schaupp, S. (2020) “Jenseits der Austeritätsökologie: Einführung in eine Umweltpolitik von unten”, Sozial. Geschichte Online, (28), pp. 43–68. doi: 10.17185/duepublico/73595.   edoc
Heiland, H. and Schaupp, S. (2020) “Digitale Atomisierung oder neue Arbeitskämpfe? Widerständige Solidaritätskulturen in der plattformvermittelten Kurierarbeit”, Momentum Quarterly. momentum-quarterly.org, 9(2), pp. 50–67. doi: 10.15203/momentumquarterly.vol9.no2.p50-67.   edoc
Schaupp, S. (2020) “Futures of Digital Industry. Techno-Managerial or Techno-Political Utopia?”, Behemoth, 13(1), pp. 98–108. doi: 10.6094/behemoth.2020.13.1.1039.   edoc
Titel Status
Unions in the postal services of the future Abgeschlossen
Working conditions in the Swiss logistic sector Abgeschlossen
Dissertationsprojekt: Technopolitik. Zum Verhältnis von Utopie, Implementierung und Aneignung digitaler Prozesssteuerung in der "Industrie 4.0" Abgeschlossen