Dietmar Jürgen Wetzel

PD Dr. Dietmar Jürgen Wetzel


Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Professur Paul)

Büro

Seminar für Soziologie
Petersgraben 27
4051 Basel
Schweiz

Privatdozent an der Friedrich-Schiller-Universität Jena
Co-Leitung im Sinergia-Projekt „Theory and Practice of Authenticity in Global Cultural Production“, Universität Bern
Projektleitung im SNF-Projekt Transformative Gemeinschaften als innovative Lebensformen?
Weitere Informationen unter: www.dietmarwetzel.com

Akademischer Werdegang

seit 2016 Co-Leitung des Leitung des SNF-Forschungsprojektes „Transformative Gemeinschaften als innovative Lebensformen“ , Seminar für Soziologie, Universität Basel
seit 2014 Co-Direktor des Sinergia-Projektes „Theory and Practice of Authenticity in Global Cultural Production“, Fellow am Center for Cultural Studies, Universität Bern
2014-2016 Projektkoordinator des Projektes „Aspekte einer gerechten Verteilung von Sicherheit in der Stadt“ (VERSS), Internationales Zentrum für Ethik in den Wissenschaften (IZEW), Tübingen
2013-2014 Senior-Fellowship am „Postwachstumskolleg“, Friedrich-Schiller-Universität, Jena
SoSe 2014 Lehrstuhlvertretung (Allgemeiner Gesellschaftsvergleich) am Institut für Soziologie der Justus-Liebig-Universität, Gießen
2012 Habilitation an der Sozial- und Verhaltenswissenschaftlichen Fakultät, Friedrich-Schiller-Universität, Jena
2009–2013 Wissenschaftlicher Assistent und Dozent am Lehrstuhl „Allgemeine Soziologie“,  Universität Bern
2007-2009 Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl „Allgemeine Soziologie“, Universität Bern
2005-2007 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im SFB 580, Projekt „Generationswechsel im Management“, Friedrich- Schiller-Universität, Jena
2001-2005 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Sigmund-Freud-Institut, Frankfurt am Main
2001 Promotion zum Dr. phil. an der Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg im Breisgau
1998-2001 Wissenschaftlicher Angestellter im SFB 541 „Identitäten und Alteritäten“, Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg im Breisgau
1999 IFS-Diplom, Frankreich-Zentrum, Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg
1989-1996 Studium der Soziologie, der Ethnologie, der neueren deutschen Literaturwissenschaft, Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg im Breisgau

Akademische Funktionen

Seit 2012 Redaktor Buchbesprechungen (deutschsprachig) der „Schweizerischen Zeitschrift für Soziologie“
Gutachtertätigkeit u. a. für: British Journal of Sociology, Human Studies, Soziale Systeme, Österreichische Zeitschrift für Soziologie, Zeitschrift für Erziehungswissenschaften, Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), Schweizerischer Nationalfonds, Eidgenössische Maturitätsprüfungen

Akademische Mitgliedschaften

International Sociological Association (ISA)
Sektion Wirtschaftssoziologie der DGS
Schweizerische Gesellschaft für Soziologie (SGS)
Sektion Industriesoziologie der DGS
Deutsche Gesellschaft für Soziologie (DGS)
Berufsverband Deutscher SoziologInnen (BDS)