10Dec 2019
18:30

Prof. Dr. Oliver Nachtwey
Hörsaal 215, Petersgraben 27, 2. Stock.

Öffentliche Veranstaltung, Kolloquium / Seminar

Sozialstruktur, sozialer Wandel und Digitalisierung

Krise der Männlichkeit und Rechtspopulismus

Die Sozialstruktur moderner Gesellschaften unterliegt gegenwärtig einem beschleunigten Wandel. Im Kolloquium werden aktuelle Diagnosen und Forschungen zum sozialen Wandel moderner Gesellschaften, insbesondere zum Thema Digitalisierung, vorgestellt. Ein Fokus liegt auf qualitativ-empirischen wie auch theoretischen Arbeiten.

1. Oktober: Radikale Demokratietheorie (Franziska Martinsen | Universität Hannover, Oliver Flügel-Martinsen | Universität Bielefeld)

12. November: Wie Reiche denken und lenken (Ueli Mäder | Universität Basel)

10. Dezember: Krise der Männlichkeit und Rechtspopulismus (Andrea Maihofer | Universität Basel)


Veranstaltung übernehmen als iCal