05 May 2021
18:15

Ort:
online

Organisator:
Soziologie/G3S

Veranstaltungen, Öffentliche Veranstaltung, Vortragsreihe / Ringvorlesung

"...gegen die Logik des Kapitals, gegen die Entwurzelung der Völker und die Ausmerzung der Kulturen" – Was ist "Antikapitalismus" von rechts?

Vorlesung von Richard Gebhardt - Teil 10/14 der Ringvorlesung Kapitalismus und Kapitalismuskritik

Der Vortrag widmet sich den Entwicklungslinien sowie den Spezifika einer Kapitalismuskritik von rechts, die als Sonderform einer antiliberalen Kultur­kritik analysiert und mit den Grundlagen einer idealtypisch linken Kritik der politischen Ökonomie kontrastiert wird.

Zeit: Jeweils mittwochs 18.15 Uhr, wöchentlich, detailliertes Vorlesungsprogramm (Link siehe unten)

Anmeldung Studierende: via Vorlesungsverzeichnis/ MOnA

Anmeldung übrige: via Online-Formular (Link siehe unten) 

Organisiert von: Mirela Ivanova, Helene Thaa, Oliver Nachtwey


Veranstaltung übernehmen als iCal