07 Dez 2022
18:00

Ort:
Soziologie, Petersgraben 27, Hörsaal 215

Öffentliche Veranstaltung, Ausstellung / Vernissage

Buchvernissage KAPITALISMUS UND KAPITALISMUSKRITIK

Mit Mirela Ivanova, Helene Thaa und Oliver Nachtwey (Hg.) - im Gespräch mit Alex Demirovic und Ueli Mäder

Über das Buch:
Inwiefern ergeben sich die aktuellen sozialen Schieflagen direkt aus den Funktionsweisen des Kapitalismus? Dieser Band verbindet theoretische und empirische Analysen mit einer grundlegenden Kritik am kapitalistischen System. Anhand zahlreicher aktueller Beispiele, etwa der Klimakrise, der globalen Pandemie und der Krise der Sorgearbeit, legen die Beiträge den Kapitalismus als gesellschaftliches System offen. Hierbei fokussieren sich die Autor:innen insbesondere auf dessen politische, soziale, kulturelle und ökologische Folgen.


Veranstaltung übernehmen als iCal