/ News, Organisation

2 Hilfsassistentinnen oder Hilfsassistenten, 7 h / Woche für Forschung und Lehre

Falls Sie Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten in Forschung und Lehre fördern wollen, bieten wir
Ihnen die Möglichkeit dazu. Wir berücksichtigen auch wenig erfahrene, aber ambitionierte
Studierende. Die Anstellung ist vorerst befristet auf sechs Monate (bis 14.10.2020), mit Option
auf Verlängerung.

Wir erwarten:

  • Interesse an transdisziplinärer Forschung sowie qualitativen oder quantitativen Forschungsmethoden
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Selbständigkeit
  • gute Englischkenntnisse

Wir bieten:

  • Mitarbeit in international ausgerichteten Forschungsprojekten in einem lebhaften und motivierten Team
  • Arbeitsplatz am Rheinsprung
  • flexible Arbeitszeiten

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung (als EIN Dokument) bis zum 30. März 2020 mit einer Textprobe
(z. B. Proseminar- oder Seminararbeit) an jacqueline.staub@unibas.ch. Sie beantwortet auch
allfällige Fragen (061 207 28 15).

Freundliche Grüsse von Prof. Dr. M. M. Bergman und Team